Warnung
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 63

Test: Elektrorasierer Braun Series 5 550 CC

Braun Series5 550 CC Braun Series5 550 CC
Das Angebot an Elektrorasierern ist groß und die unterschiedlichen Technologien zum Teil verwirrend. Wer bietet was und was passt zum wem? Wir haben uns des Problems, den richtigen Rasierer zu finden, angenommen und haben aktuell getestet.

Die Marke Braun steht für hohe Qualität und Funktionalität bei seinen Produkten. Unsere Wahl für den Test fällt deshalb auf ein Modell aus dem mittleren Preissegment, den Series 5 550 CC. Braun bewirbt die neue Series 5 als die ultimative Lösung bei der Trockenrasur – auch in den Problemzonen. Dazu gelten die konturreichen Gesichtspartien, aber auch die Halspartie stellt so manchen Rasierer vor eine Hürde: wachsen doch in dieser Region die Haare häufig in verschiedene Richtungen, so dass sie nur schlecht von den Klingen des Rasierers ergriffen werden.

Ob der Braun Series 5 550 CC halten kann, was die Werbung – unter anderem mit Moritz Bleibtreu – verspricht, haben wir getestet.

Zu den wichtigsten Ausstattungsmerkmalen des 550 CC zählt die OptiFoil Scherfolie mit verschieden großen Öffnungen und das patentierte Active Lift-System, das enganliegende Haare durch mikrooszillierende Bewegungen aufstellt. Barthaare werden an besonders schwierigen Gesichtsregionen, wie Hals und Kinn, sowie Haare unterschiedlichster Wuchsrichtungen, optimal erreicht und näher an der Haut geschnitten. Der flexible Präzisions-Scherkopfs des 550 CC besitzt ein dreifach Schersystem und einen Integralschneider, um problemlos mit längeren und besonders kurzen Bartstoppeln zurechtkommen. Das Clean & Renew System sorgt nach jeder Rasur für eine automatische Reinigung und Aufladung des Rasierers.

Zum Lieferumfang gehört neben der Lade- und Reinigungsstation auch ein Reise-Etui nebst Reisekabel und ein Reinigungskartusche dazu – bei der Moritz Bleibtreu-Edition sind sogar zwei weitere Reinigungskartuschen inklusive.

Soweit zur Ausstattung. Nun zur Praxis.

Der Series 5 550 CC ist schnell aufgebaut und sofort einsatzbereit. Trotz seines schlichten Designs in Schwarz-Silber macht der Rasierer einen wertigen Eindruck. Er liegt gut in der Hand und die Verarbeitung ist erstklassig – hier stimmt, was Braun verspricht. Beim Drücken auf den blauen Startknopf, kommt das große Erwachen, denn der 550 CC brummt und vibriert stärker als man erwartet hätte. Die Handhabung ist dann intuitiv.

Gleich die erste Rasur mit dem 550 CC zeigt, welchen Unterschied es macht, einen Braun Rasierer zu verwenden. Mit dem flexiblen Scherkopf erreicht man alle Partien im Gesicht und Hals problemlos. Der oszillierende Integralschneider hebt und schneidet die Barthaare schnell und gründlich. Auch störrische, glatt anliegende und schwer zugängliche Haare werden mühelos entfernt. Reizungen der Haut traten bei keinem unsere Tester auf, was für besonders scharfe Klingen spricht. Mit dem Präzisionstrimmer lassen sich besonders glatte Kanten bei Bartfrisuren schneiden. Allerdings ersetzt er keinen handelsüblichen Trimmer zum flächigen Stutzen der Barthaare.

In 5 Minuten startklar

Die maximale Laufleistung von 45 Minuten reicht im Schnitt für 8 – 9 Rasuren und wird nach 1 Stunde Ladezeit in der Station erreicht.  Bereits nach 5 Minuten Ladezeit reicht der Akku für eine Rasur. Ein Nachteil ist allerdings, dass es keinen Ein/Aus-Schalter an der Station gibt und daher immer der Strom fließt. Alternativ zum Akku kann der 550 CC aber auch per Kabel betrieben werden. Über ein LED-Display auf der Vorderseite wird die Ladekontrolle und verbleibende Akku-Kapazität präzise angezeigt.

Selbsttätige Reinigung

Neben der gründlichen Rasur hat uns auch die praktische Reinigungsstation besonders überzeugt. Selbstverständlich lässt sich der 550 CC auch manuell unter dem Wasserhahn reinigen, aber das Clean & Renew System ist nicht nur praktisch und gründlich sondern auch sehr komfortabel und zeitsparend. Die Scherköpfe werden mit einer alkoholhaltigen Lösung hygienisch gereinigt und automatisch geölt. Das hat allerdings auch seinen Preis, denn neben Wasser und Strom benötigt das Reinigungssystem auch spezielle Reinigungskartuschen. Und die halten leider nicht ewig.

Bewertung:
"Der Series5 550 CC hält, was Braun verspricht. Alles in allem handelt es sich bei dem Series 5 550cc um einen ausgezeichneten Elektrorasierer mit überzeugender Rasurleistung. Seine Technologie sorgt für eine saubere und schonende Rasur. Als sehr praktisch erweist sich die automatische Lade- und Reinigungsstation. Da stimmt dann auch der Preis von rund 200 Euro. Besonders empfehlenswert!"


Weitere Informationen zum Braun Rasiererprogramm unter www.braun.de

Produkteigenschaften
- ActiveLift - oszillierende Integralschneider
- OptiFoil - Scherfolie mit ergonomisch dimensionierten Öffnungen
- Flexibler Rasierkopf
- 3-fach-Schersystem
- Clean & Renew System
- Präzisionstrimmer
- LED 2+1 für Akkustatus, Reinigungsanzeige
- Leistungsstarker, wiederaufladbarer Li-Ionen-Akku ohne Memory-Effekt
- Vollaufladung in nur 1 Stunde
- Akkuladung für ca. 45 Min. Rasur
- Schnellaufladung in 5 Min.
- Weltweite automatische Spannungsanpassung
- Reise-Etui