Neu im Test

  • 1
  • 2
Prev Next
Test: Hailo Alu-Multifunktionsleiter Modell MTL 4x4 für Haus und Garten

Test: Hailo Alu-Multifunktionsleiter Modell MTL 4x4 für Haus…

"Stabil, sicher und vielseitig einsetzbar"   Sie ist in jedem Haushalt unentbehrlich: die klassische Aluleiter. O...

Test: Avance Collection Wasserkocher von Phillips

Test: Avance Collection Wasserkocher von Phillips

"Gesund kochen" Wenn es um das Thema Gesundheit geht, spielt nicht nur die Qualität von Lebensmitteln eine wichtige Rol...

Test: Bodenstaubsauger mit Beutel - AEG UltraOne Öko Uogreen+

Test: Bodenstaubsauger mit Beutel - AEG UltraOne Öko Uogreen…

"Ökologisch sauber" Bei der Anschaffung von technischen Geräten im Haushalt spielt der Umweltgedanke, also das Verantwo...

Test: 5-Sterne Kochtopf-Serie Gourmet Plus von WMF

Test: 5-Sterne Kochtopf-Serie Gourmet Plus von WMF

Töpfe gehören neben Messern und Pfanne zur Grundausstattung jeder Küche. Und wie bei allen Utensilien fürs Kochen gilt a...

Herpes - Das kommt vom Küssen CD

Herpes - Das kommt vom Küssen CD Herpes - Das kommt vom Küssen CD

Neue Wellenreiter

Steck dir bloß keine Bauklötze in den Mund, davon bekommst du Bläschen“. So die Frau Mama, als ich noch Kind war. Ungefähr zur gleichen Zeit dürfte der deutsche Punk seine Hoch-Zeit gehabt haben.

Beim diesjährigen BootBooHook boten Herpes eine grandiose Show am späten Abend. Immerhin fast zwei Stunden rockte die Band, die schon als Support für die Fehlfarben und beim Londoner Playground Festival für Stimmung sorgte mit ihrem Post-Punk. Die Band peitscht die Drums und Gitarren durchweg durch alle Tracks, der Gesang stakkato, frech und geradeaus. Ab in die Reihe zu Bands wie Hans-A-Plast, die Goldenen Zitronen oder Devo. Überhaupt hat man das Gefühl ein Erstlingswerk der 80er zu hören. Ist das (alte) NDW oder neue NDW?
Die Lieder kurz und schnell, zwei Minuten auf die Nuss, fertig! Die Gitarre schrammelt, die Keyboards verstören, der Bass knurrt aggressiv – Punk, aber anders. Was will man mehr? Intelligente und freche Texte, made in Berlin. Herpes sind laut, schnell und machen Spaß. ‚Keine Experimente‘ und ‚Very Berlin‘ laden unmittelbar zum Pogo ein, der Rest kann auch für fulminaten Spaß bei Abi-Parties und Co. sorgen. Die Ärzte grüßen.
Herpes ist eine unermüdliche Live-Band durch und durch, und genau so klingt das Album. Roh, ungeschliffen, schnörkellos und auf den Punkt.

Diese Musik st(eckt) an. Danke!

Herpes - Das kommt vom Küssen
CD
Tapete (Indigo) · DVR014LP
Punk