Warnung
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62

Anthony Horowitz »Crocodile Tears« Hörbuch · Thriller

Anthony Horowitz »Crocodile Tears« Hörbuch · Thriller Anthony Horowitz »Crocodile Tears« Hörbuch · Thriller

Crocodile Tears ist der 8. Band des gleichnamigen Buches um den vom MI6 requirierten 14-jährigen Alex Rider, der für den Geheimdienst Aufgaben als Agent erledigen soll, da Verbrecher in einem Jugendlichen keinen Agenten vermuten. Auf der Heimfahrt von der Silvesterfeier einer Wohltätigkeitsorganisation ‚First Aid‘ hat Alex mit seinen Freunden einen Unfall. Ein Mordversuch der Desmond McCain-Organisation? Um sich vor den Enthüllungen eines Journalisten über seine bisherige Agententätigkeit zu schützen, führt Alex unwillig einen Auftrag für das MI6 aus: Er soll bei einem Klassenausflug zu einem Gentechnikinstitut die Computerdaten des Institutsleiters stehlen. Unerwarteterweise scheint es eine Verbindung zwischen McCain und dem Gentechnikinstitut zu geben. Im Stile eines James-Bond-Bandes erzählt, kann sich der junge Alex teilweise mit fremder Hilfe oder mit technischen Hilfsmitteln aus schwierigen Situationen befreien.

Der Agententhriller ist actionreich, spannend und kurzweilig erzählt. Die sonore Stimme von Schauspieler und Synchron-sprecher Bernd Stephan (u.A. ‚Ein Fall für Zwei‘) ist angenehm und eindrucksvoll. Die Beschreibungen der Akteuere und Situationen wirken realistisch, aber teilweise etwas zu detailliert, wenn es um Technik geht.

Ein spannender Thriller für Jugendliche, der aber auch Erwachsene begeistert.

Anthony Horowitz
Crocodile Tears
Hörbuch · Thriller
JUMBO Neue Medien/ gojaLiT

3 CDs · € 19,95 UVP
ISBN 978-3833725746
Gesamtspielzeit: 5:13:01
Gesprochen von Bernd Stephan mit Musik von Ulrich Maske
Empfohlenes Alter: 12–13 Jahre