Test: Bodenstaubsauger mit Beutel - AEG UltraOne Öko Uogreen+

"Ökologisch sauber"

Bei der Anschaffung von technischen Geräten im Haushalt spielt der Umweltgedanke, also das Verantwortungsgefühl im Hinblick auf Umwelt und Natur, eine zunehmend bedeutendere Rolle. Energie- und kostensparende Eigenschaften stehen beim Verbraucher hoch im Kurs.

Das gilt auch für Bodenstaubsauger, deren Saugleistung bisher von der Höhe der Watt-Zahl abhängt. Mehr Leistung erfordert aber in den meisten Fällen einen höheren Stromverbrauch und damit höhere Kosten.

Dass es auch anders geht, beweist der AEG UltraOne Öko Uogreen+ Bodenstaubsauger mit Beutel in unserem aktuellen Test.

Energieeffizienz

Der UltraOne Öko Uogreen+ besitzt eine Leistung von 750 Watt, mit einem Stromverbrauch von lediglich 28 kWh, und ist deshalb mit dem Spitzenwert der Klasse A in der Energieeffizienz eingestuft. Gleiches gilt bei der Staubemission und der Hartbodenreinigung. Bei der Teppichreiningung reicht es "nur" für Klasse B. Das ist eine Energieersparnis von 60 Prozent gegenüber einem herkömmlichen Gerät mit rund 2000 Watt. Bei einem einzelnen Haushalt wird die bessere Energieeffizienz im Jahr wahrscheinlich nur ein paar Euro Stromkostenersparnis ausmachen. Betrachtet man dies aber unter dem Aspekt, dass viele Haushalte zur Stromeinsparung beitragen, ist dies schon ein wichtiger Aspekt der Umwelt zuliebe.

Trotz der geringeren Watt-Zahl bringt es der UltraOne Öko Uogreen+ auf eine Saugleistung, wie sie sonst nur von Staubsaugern mit über 2000 Watt erreicht werden. Er wird aus 70 Prozent recyceltem Material gefertigt, ist pvc-frei und kann bis zu 92 Prozent recycelt werden. Der AEG UltraOne "Öko" heißt also nicht nur so, sondern bringt auch Eigenschaften mit die ihn als ökologisch auszeichnen.

Saugleistung

Wenn man nun glaubt, der UltraOne Öko Uogreen+ hat es nur auf ökologische Kriterien angelegt, wird in der Praxis eines Besseren belehrt. Denn er bietet hervorragende Saugleistungen bzw. Reinigungsleistungen in unserem Test. Egal ob auf Teppiche, Parkett, Laminat oder Fliesen. Dabei lässt er sich leicht handhaben. Für jeden Untergrund gibt es eine Einstellung durch die die Saugkraft reguliert und angepasst wird. Auch Fasern aus Teppichen, Vorhängen oder Polstermöbeln lassen sich problemlos enterfernen. Hilfreich ist dabei die praktische AeroPro 3in1 Multifunktionsdüse, die sich ganz einfach in eine Polsterdüse, Fugendüse oder in einen Möbelpinsel umbauen lässt. Sie hat ihren Platz im Staubsauger und muss deshalb nicht extra geholt werden, wenn sie gebraucht wird. Der Aktionsradius des UltraOne Öko Uogreen+ von 12 Metern (davon 9 Meter Kabel) ist nämlich sehr groß.

Neben der AeroPro Extreme-Düse gehört auch noch eine Parketto Pro Parkettdüse für Hartböden zum Lieferumfang. Wie bei Staubsaugern üblich, kommt man mit den Universaldüsen nicht immer optimal  in jede Ecke. Dann muss zur Spezialdüse gegriffen werden. Aber die ist ja immer dabei.

Handhabung

Auch bei der Handhabung schneidet der UltraOne Öko Uogreen+ in unserem Test sehr gut ab. Die großen, gummierten Rollen ermöglichen ein leichtes drehen und wenden sowohl auf Hart- wie auch auf Weichböden. Der ergonomische Tragegriff liegt gut in der Hand und schützt gleichzeitig Türen und Möbel vor Stößen. Ein stabiler Handgriff wird auch gebraucht, denn der UltraOne Öko Uogreen+ bringt über 8 Kilogramm auf die Waage. Das relativ hohe Gewicht erklärt sich durch die Verwendung recyclingfähiger Materialien. Wenn schon nicht die Muskelkraft, so wird damit die Umwelt entlastet und der Elektroschrott leichter wieder in den Wirtschaftskreislauf integriert. Umweltschonend ist auch das Fassungsvermögen des Staubsaugerbeutels von 5 Litern. Der Austausch und die Entsorgung sind nicht so häufig nötig, wie bei kleineren Beuteln. Die verwendeten Materialien und ihre Verarbeitung hinterlassen einen hochwertigen Eindruck.

Effiziente Filter

Nicht nur die Umwelt, auch Allergiker und Asthmatiker können sich über den UltraOne Öko Uogreen+ freuen, denn er ist mit einem sehr effizienten Allergie- und Abluftfilter ausgestattet. Dieser  sorgt dafür, dass möglichst wenig Staub, Milben, Pollen oder anderen Mikropartikeln in die Abluft geblasen werden. Der HEPA-Filter lässt sich auswaschen und muss daher nicht so oft ausgetauscht werden. Das schont die Umwelt – und den Geldbeutel.

Geräuschniveau

Letzter Punkt in unserem Test sin die Geräuschemissionen. Der UltraOne Öko Uogreen+ verfügt über eine "Silent Air Technology" die ihn mit nur 66dB einen Spitzenwert in dieser Kategorie beschert. Trotz der starken Saugleistung ist das Geräuschniveau auf Teppichen und auf Hartböden sehr niedrig. So kann man während des Staubsaugens sogar problemlos telefonieren oder sich normal unterhalten.

Design

Bleibt zum Abschluss noch eine subjektive Bewertung des Designs des UltraOne Öko Uogreen+. Ein Staubsauger muss nicht unbedingt schön sein, aber er sollte gefallen. Irgendwie geht die Arbeit dann noch leichter von der Hand. Und auch hier kann der UltraOne Öko Uogreen+ punkten. Das moderne Sytling in Ebony Black und Grün, mit großen Rädern und dem witzigen, nicht alltäglichen, grünen Kabel sieht einfach schick aus und hat uns gut gefallen. Auch von der Optik her, muss sich der Öko-Sauger von AEG also nicht im Schrank verstecken.

Bewertung:
"Der AEG UltraOne Öko Uogreen+ erfüllt alle Ansprüche, die an einen modernen, umweltfreundlichen Bodenstaubsauger gestellt werden. Er bietet eine exzellente Reinigungsleistung bei niedrigem Stromverbrauch und äußerst geringem Geräuschniveau. Darüber hinaus besitzt er einen besonders effizienten Allergiefilter, was ihn nicht nur für Allergiker und Asthmatiker zu einer guten Wahl macht. Unser Testurteil lautet deshalb: "sehr empfehlenswert!"


Positiv
- Sehr gute Reinigungsleistungen
- Sehr niedriges Geräuschniveau
- Sehr gut für Allergiker und Asthmatiker geeignet
- Sehr großes Inhaltsvermögen des Staubbeutels
- Recyclingfähige Materialien
- Niedriger Stromverbrauch
- Großer Aktionsradius

Negativ
- Relativ hohes Gewicht

Technische Daten Bodenstaubsauger AEG UltraOne Öko Uogreen+
Leistung: 750 Watt
Energieeffizienz-Klasse: A
Staubbeutel Größe: 5 Liter
Kabellänge: 9 Meter (Aktionsradius 12 Meter)
Gewicht: 8,23 Kilogramm


Weitere Informationen zum AEG Haushaltsgeräte unter www.aeg.de

Medien